Antonia Amrei Witt

 Freie Journalistin, Autorin und Künstlerin




KINDERBÜCHER

Kinder haben mich aufgrund ihrer Freude und Einfachheit schon immer fasziniert. Die grundlegende Inspiration meiner Geschichten ist das Leben selbst, sind Anlehnungen an eigene Erfahrungen sowie die Einzigartigkeit der Kreativität.
In meinem Selbstverlag sind bereits mehrere Bücher erschienen, gedruckt werden diese Print on Demand. Alle Geschichten sind in einem Buch vereint erhältlich. Auf Anfrage sind die Bücher ebenso in Brailleschrift, der Blindenschrift erhältlich.


Mehr zu den Geschichten vom kleinen Igel mit dem roten Stachel

TEIL 1: Vom kleinen Igel mit dem roten Stachel greift Themen wie Geborgenheit, Schutz und Vertrauen auf sowie die vollständige Präsenz in der Gegenwart.

TEIL 2: Der kleine Igel mit dem roten Stachel und der Fuchs thematisiert schwerpunktmäßig Freundschaft, Tod, die Suche nach dem Sinn des Lebens sowie das erste Hinterfragen der Welt.

 





















Mehr zu den Geschichten von der Nachtelfe

TEIL 1: Die Geschichte von der Nachtelfe widmet sich Themen wie Verlust, Schmerz, ersten Herausforderungen, Aufbruch und Hoffnung.

TEIL 2: Das Abenteuer der Nachtelfe stellt den Beginn der Reise zu sich selbst sowie erste eigene Erfahrungen und die Ich-Stärke in den Mittelpunkt.

TEIL 3: Die Nachtelfe und der Drache behandelt Facetten wie Willenskraft, Klarheit, Angst und Mut.



















Origami Kunst zum kleinen Igel mit dem roten Stachel

 Fotos: Antonia Amrei Witt



Alle hier veröffentlichten Bilder und Werke sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Verwendung, darunter Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen o.Ä., außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung der Autorin unzulässig und strafbar.